Kultur im Hablützelhaus Horben

Freitag, 22. und Samstag, 23. Oktober  2021

jeweils 17h

Duo Klangheimlich

unheimlich frech -  witzig - schräg

kratzbürstig  - unterhaltend -  querbeet

Ein Genuss für Augen und Ohren

 

Tickets inkl. Apéro: CHF 30.-

Anmeldung erwünscht (Platzzahl beschränkt)

marlies.sommer@bluewin.ch

 

Adresse:

Horben 11

8308 Agasul

 

Anreise mit öV:

Zürich HB ab 16:04, S3

Illnau ab 16:29, Bus 650

(Covid- Zertifikat)

 

KuBaA

Samstag, 6. November 2021, 20h

(Kulturbahnhof Affoltern)

Bachmannweg 16

 

Trio Klangheimlich

Wo die Liebe hinfällt

Liebeslieder aus verschiedenen Jahrhunderten

witzig - fröhlich - dramatisch - leidenschaftlich

 

Bar ab 19h

Türöffnung ab 19.30h

Eintritt frei, Kollekte

Zutritt nur mit Covid-Zertifikat

 

 

Familienkonzert

 

Duo Klangheimlich

 

"tierisch gut"

 

"Für den Kulturraum Thalwil lassen sich die zwei Musiker von allerlei Tieren inspirieren und entführen unsere kleinen und grossen Zuhörerinnen und Zuhörer in eine Musikwelt voller Überraschungen."


Ein Erlebnis für die ganze Familie, ab 4 Jahren

 

Kulturraum Thalwil, Bahnhofstrasse 24, 8800 Thalwil

 

Tickets unter http://www.kulturraumthalwil.ch

15.-, Kinder 10.-

Zertifikationspflicht

 

Samstag, 18. Dezember 2021, 16 Uhr

Sonntag, 19. Dezember 2021, 11 Uhr

 

 

Bliibet gsund

 

S'Träumli (Bossbuebe)

Musik/Text: Christian Boss

Textänderung, Arrangement: Trio Klangheimlich

 

/content/files/music/2-sTraeumli.mp3

 

Plötzli stahsch im Urwald du im dicke höche Busch.

Da chunnt dä Covid nünzäh druus und wott di schnappe husch.

Du laufsch so schnäll zum Abstand ha, häsch Maske au scho aa?

Jetz liisch du plötzli i dim Bett s'Covidli näbä dra.

 

S'isch ja gar kei chliises Träumli gsi.

S'Covidli gaht nöd so schnäll verbi.

S'isch ja gar kei chliises Träumli gsi.

S'Nünzähni isch na debi.

 

Gasch mal mit dim liebe Schatz, ga riitä über Land.

Det äne uf em grüene Platz, ganz näch am Waldesrand.

Du wotsch em na es Küssli gä, wiä's Schätzli das gärn het.

Jetz isch dä Covid plötzli da und liit bi dir im Bett.

 

©trio klangheimlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIR
K O

M M

EN